Warenkorb
0 Artikel - € 0,00
Ansehen | Abrechnen

Geschichten Shop

GeschichtenMail

Senden

Entscheidungen

Ein Mann, der erst 34 Jahre alt war, wurde zum Direktor einer grossen Bank ernannt. Er hatte nie daran gedacht so schnell Karrière zu machen, und schon gar nicht wäre es ihm in den Sinn gekommen mit 34 Jahren Direktor einer grossen Bank zu sein.
Eines Tages bot sich die Möglichkeit zu einem Gespräch mit dem Vorsitzenden der Kommissare – es war gerade jener Mann, der den Vorschlag machte ihn zum Direktor zu ernennen.
„ Grosse Verantwortung wurde auf meine Schultern gelegt,“ sagte der junge Direktor, „ und grosse Aufgaben warten meiner; ich werde mich mit allen Kräften bemühen diese Aufgaben zu erfüllen.
Ich wäre Ihnen jedoch sehr dankbar, würden Sie mir ein paar gute Tips mit auf den Weg geben.“
Der alte Mann betrachtete den jungen Direktor andächtig, und nach einem Moment der Stille sagte er: „Richtige Entscheidungen.“
Der junge Mann hatte eigentlich etwas mehr erwartet, darum sagte er:
„ Das ist sehr behilflich, und ich weiss Ihren Rat zu schätzen, aber könnten Sie mir vielleicht ein paar deutliche Anweisungen geben? Ich brauche Ihre Hilfe, um die richtigen Entscheidungen treffen zu können. Der Vorsitzende, ein Mann, der wenig Worte gebrauchte, sagte nur:
„ Erfahrung“.
„ Sehen Sie,“ erwiderte der junge Mann, „ darum geht es gerade. Ich frage Sie um Ihren Rat, da ich überzeugt bin, dass ich noch nicht genügend Erfahrung besitze. Wie sammelt man Erfahrung?“
Der alte Mann lächelte und antwortete mit nur drei Worten:
„ Durch verkehrte Entscheidungen.“